Google Conversion Room Blog Tipps zum Tracking und Verbessern von Conversions im Netz

Landingpage-Optimierung (Teil III): Wie uniquedigital mit einer abverkaufsorientierten Landingpage Bestellungen um 250 Prozent steigerte

Freitag, 20. November 2009 | 11:30

Labels: , ,


Die uniquedigital GmbH wurde von der Palladium Theater Produktionsgesellschaft mit der Gestaltung der Landingpage für ein Musical beauftragt, die den Abverkauf von Tickets steigern sollte.
Eine Analyse der ursprünglichen Landingpage ergab, dass die Navigation mit sämtlichen Musical-Produktionen sowie das Fehlen augenfälliger Buttons zur Klickaufforderung die Besucher von der Bestellung von Musical-Tickets ablenkten.
Daher entwickelte uniquedigital eine klarere Landingpage, die auf die Online-Bestellung von Tickets fokussierte. Zu diesem Zweck wurden Buttons zur Klickaufforderung augenfälliger gestaltet, Frühbucher-Preisvorteile hervorgehoben und die Navigation ausgeblendet. Daraus resultierte eine aufgeräumte, nutzerfreundliche Landingpage, die gegen die ursprüngliche Version getestet wurde.


Vorher:



Nachher:



Die optimierte Landingpage erhöhte die Ticketbestellungen um 250 Prozent

Die Ergebnisanalyse zeigte, dass die alternative Landingpage einen signifikant höheren Ticketabverkauf erzielte als die ursprüngliche Version. Die Conversion-Rate erhöhte sich um 250 Prozent. Die Kosten pro Conversion hingegen reduzierten sich sogar um 420 Prozent.

Untersützen Sie Ihr Conversion-Ziel mit der Gestaltung Ihrer Landingpage

Augenfällige Navigationselemente mit klaren Formulierungen wie z. B. Buttons zur Klickaufforderung dienen als visuelle Orientierungshilfen, die die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer auf zielführende Aktionen lenken und effizient durch den Conversion-Prozess führen. Konkurrierende visuelle Elemente (Buttons in Signalfarben, Animationen etc.) sollten demgegenüber in den Hintergrund treten, um den Nutzer nicht mit einer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten zu überfordern. Auch ein klares, übersichtliches Webdesign unterstützt die Aufmerksamkeitsfokussierung auf die gewünschte Transaktion. Für die Steigerung des Abverkaufs hat sich weiterhin die Nutzung von Abschlussverstärkern (wie z. B. Vorteile der Online-Buchung, Aktionspreise, Verknappung) bewährt.


Google Conversion-Infocenter


Sie können sich die Fallstudie im pdf-Format im Conversion-Infocenter herunterladen. uniquedigital gehört zu dem von Google ins Leben gerufene Netzwerk von Google Conversion Professionals. Erfahren Sie hier mehr über dieses Programm und die zertifizierten Unternehmen.

Von Stefanie Dürr, Conversion Team, Google