Google Conversion Room Blog Tipps zum Tracking und Verbessern von Conversions im Netz

Landingpage-Optimierung (Teil I): Wie explido Webmarketing die Anfragen von Neukunden verdoppelte

Montag, 16. November 2009 | 10:48

Labels: , ,

In einer 3-teiligen Serie von Blog-Posts werden wir Ihnen drei Fallbeispiele von Google Conversion Professionals für die Optimierung von Einsprungsseiten (sog. Landingpages) vorstellen.

Landingpages sind der erste Kontaktpunkt eines Besuchers mit Ihrem Internet-Auftritt und somit die Traffic-stärksten Seiten Ihrer Website. Deren Funktion ist es, die Besucher mittels eines möglichst einfachen Klickpfades zum gewünschten Conversion-Ziel zu führen. AdWords-Kampagnen können also immer nur so erfolgreich sein, wie es die Effizienz der Landingpages im Hinblick auf das Erreichen dieses Conversion-Ziels zulässt. Daher wollen wir Ihnen mit dieser Serie Anregungen geben, wie auch Sie Ihre Landingpages optimieren können.





explido Webmarketing führte für die Agenda Informationssysteme GmbH, einem Anbieter von kaufmännischen Software-Lösungen für Unternehmen, Buchhalter und Steuerberater, eine quantitative Analyse der Absprungraten von allen Schritten im Conversion-Funnel durch. Diese zeigte, dass sich durch die Optimierung der Landingpages die Anzahl der generierten Leads (d. h. der gewonnenen Neukunden, die entweder die Software online testen oder ein Info-Paket gratis bestellen) steigern lässt.
Infolge einer qualitativen Experten-Analyse der bestehenden Landingpages wurden die beiden Hauptansatzpunkte für die Optimierung festgelegt:
  • Schaffung einer klaren Nutzerführung durch deutliche Buttons zur Klickaufforderung und
  • Vereinfachung der Darstellung von Content auf der Landingpage

Dementsprechend entwickelte explido eine alternative Landingpage, bei der zum einen auffällige Buttons im sichtbaren Bildschirmsbereich integriert wurden. Zum anderen wurden die ausführlichen Informationen der Tabelle auf nachgelagerte Seiten verteilt, so dass die verschiedenen Zielgruppen spezifisch angesprochen und in die passenden Bereiche der Website kanalisiert werden konnten.

Vorher:


Nachher:



Verdoppelung der Leads

Die optimierte Nutzerführung durch auffällige Buttons zur Klickaufforderung in Kombination mit der Vereinfachung und Neustrukturierung der Inhalte führte bereits nach kürzester Zeit zu einer Steigerung der Leads um 100 Prozent.

Nutzerfreundliche Gestaltung von Landingpages zahlt sich aus

Dieses Fallbeispiel der von Google zertifizierten Agentur explido zeigt, dass eine klare Nutzerführung durch augenfällige Navigationselemente, eine spezifische Ansprache der unterschiedlichen Zielgruppen und eine Reduktion der Inhalte einen positiven Effekt auf das Conversion-Ziel haben können.

Google Conversion-Infocenter

Sie können sich die Fallstudie im pdf-Format in unserem generalüberholten Conversion-Infocenter herunterladen. Hier finden Sie weitere Fallstudien aus unterschiedlichen Branchen zu einer Vielzahl von Aspekten, die für die Optimierung von Conversion-Raten von Bedeutung sind.
explido Webmarketing gehört zum Netzwerk der Google Conversion Professionals. Hier können Sie mehr über dieses Programm erfahren und einen Experten finden, der Sie dabei unterstützen kann, die Profitabilität Ihrer Online-Präsenz zu optimieren.

Post von Stefanie Dürr, Conversion Team, Google