Google Conversion Room Blog Tipps zum Tracking und Verbessern von Conversions im Netz

Integrierung von Google Maps steigert die Conversion Rate von L'TUR um 4%

Donnerstag, 4. März 2010 | 13:48

Labels:

In diesem Post möchten wir Ihnen zeigen, wie L'TUR erfolgreich Google Maps auf seiner Hotel-Suchergebnisseite integrierte und die Conversion Rate um 4% gesteigert hat.


L’TUR Tourismus AG ist eine führende Reiseagentur, welche Last Minute- und All-inklusive Urlaub, Flüge, Hotels, Schiffreisen und Autovermietung anbietet mit über 165 Geschäftsstellen in ganz Europa.


L’TUR identifizierte das Bedürfnis der Nutzer nach mehr geographischen Informationen zur Zeit der Hotel- oder Resortauswahl von den Suchergebnissen der Hotels auf seiner Website. L’TUR stellte die Hypothese auf, dass die Einführung von einem höheren Grade an Transparenz hinsichtlich der genauen Lage des Hotels zu mehr Buchungen führen würde. Die Agentur hat entschieden, diese Hypothese zu überprüfen, indem es Google Maps auf der Hotel-Suchergebnisseite integrierte und eine erweiterbare Map von dem umgebenden Gebiet im oberen Teil der Webpage hinzufügte. Zusätzlich wurde neben jedem Hotel in den Suchergebnissen ein anklickbares Symbol hinzugefügt, damit die Besucher schnell das Hotel auf der Karte lokalisieren könnten. L’TUR benutzte sein eigenes Content-Management-System, um einen A/B Test durchzuführen und die Websitebesuche wurden gleichmäßig (50/50) aufgeteilt.


Ursprüngliche Hotel-Suchergebnisseite:




Alternative Hotel-Suchergebnisseite mit Google Maps Integrierung:



Der Test dauerte 4 Wochen, während die Test-Daten gesammelt wurden. Nach Verlauf von 4 Wochen zeigten die Ergebnisse, dass die Version mit Google Maps Funktionalität die Hypothese der Agentur bestätigte und besser abgeschnitten hat als die ursprüngliche Version. Das Verwenden dieser Version hat die Conversion Rate um 4% im Vergleich zur ursprünglichen Version verbessert.


Wie der von L’TUR durchgeführte Test zeigt, kann das Hinzufügen von neuer Funktionalität, die das Ziel hat, den Nutzern mehr Kontrolle über ihre Entscheidungen zu geben, die Nutzererfahrung verbessern und zur Steigerung der Conversion Rate beitragen. Das Hinzufügen von anderen nützlichen Informationen, wie der Google Maps Funktionalität, gibt den Kunden mehr Vertrauen, wenn sie ihren Urlaub buchen.


Unser Tipp: Eine iterative Prüfungsstategie (eine Strategie, bei der man wiederholt Tests durchführt und wo die Ergebnisse aus einem früheren Test in neuen Tests berücksichtigt werden) ermöglicht es, zusätzliches Umsatzpotential zu erfassen. Testen Sie neue Features und Layouts mit einem Tool für Testen von Websites (z.B., Google Website Optimizer), um zu verstehen, wie die Eingliederung von neuen Features auf Ihren Websites die Conversion Rate beeinflusst.


Post von Jos Meijerhof, Conversion Team