Google Conversion Room Blog Tipps zum Tracking und Verbessern von Conversions im Netz

Montag, 18. Juni 2012 | 16:54

Einführung von Content-Tests zur Erstellung von leistungsstärkeren Websites


Mithilfe der Erkenntnisse, die das Google Website-Optimierungstool geliefert hat, haben Vermarkter und Publisher in den letzten fünf Jahren das Web verbessert, um das Nutzererlebnis auf Websites positiv zu beeinflussen. Wir freuen uns, nun die Einführung von Content-Tests in Google Analytics ankündigen zu können, mit denen Websites getestet werden können.

Durch die Integration von Content-Tests in Google Analytics können Sie Messungen, Tests und Optimierungen zentral durchführen. Mithilfe der Content-Tests können Sie Ihre bereits im Google Analytics-Konto gesetzten Ziele optimieren. Außerdem können Sie das leistungsstärkste Design und Layout sowie die besten Inhalte für Ihre Webseiten ermitteln. Zudem können Sie mehrere Versionen einer Webseite erstellen, sodass verschiedene Besucher Ihrer Website unterschiedliche Versionen einer Seite sehen. Messen Sie mit Google Analytics die Effizienz jeder einzelnen Webseitenversion und ermitteln Sie mithilfe des neuen Statistikmoduls die leistungsstärkste Version. Im folgenden Video erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Thema:


Das Testen von Websites erscheint auf den ersten Blick kompliziert. Wir haben jedoch für Sie ein Tool entwickelt, mit dem Sie Ihre Website ganz einfach testen können:


  • Ein Assistent führt Sie schrittweise durch die Einrichtung von Content-Tests, sodass Sie neue Tests schnell durchführen können.
  • Bei Content-Tests werden Google Analytics-Tags wiederverwendet, sodass Sie der Originalseite nur einen zusätzlichen Tag hinzufügen müssen.
  • Mit Content-Tests verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistung Ihrer Inhalte und ermitteln anhand von statistisch signifikanten Daten, welches die leistungsstärksten sind.
  • Da das Testen von Inhalten wichtig ist, haben wir diese Funktion so integriert, dass Content-Tests in Ihren normalen Diagnoseberichten in Google Analytics nur einen Mausklick entfernt sind.
Diese vollständige Integration ermöglicht uns, Testtools für Websites innerhalb unserer umfangreichen Plattform für Messungen anzupassen und zu erweitern. Zunächst können Sie wichtige Funktionen wie die weiter entwickelten Ziel-Conversions, die vereinfachte Tag Kennzeichnung und die erweiterte Segmentierung in Berichten nutzen. Außerdem arbeiten wir daran, zukünftig auch Seiten-Messwerte, zusätzliche Möglichkeiten für Ziel-Conversions und Vorschläge für Tests bereitzustellen.

Da die meisten Funktionen des Google Website-Optimierungstools dann in Google Analytics integriert sein werden, wird dieses eigenständige Tool eingestellt. Das Google Website-Optimierungstool und die Berichte für aktuelle und bereits durchgeführte Tests stehen Ihnen noch bis zum 1. August 2012 zur Verfügung. Am besten nutzen Sie für alle zukünftigen Tests die neue Funktion für Content-Tests. Wenn Sie noch nie einen Website-Test durchgeführt haben, sollten Sie auf alle Fälle die neuen Content-Tests in Google Analytics ausprobieren.

Diese Neuerungen sind jedoch erst der Anfang zur Vereinfachung von Website-Tests. Wir werden weitere Funktionen in das Test-Framework von Google Analytics integrieren. Content-Test wird in den kommenden Wochen schrittweise eingeführt. Sobald diese Funktion in Ihrem Google Analytics-Konto verfügbar ist, können Sie sie dort innerhalb Ihrer Berichte im Bereich "Content" aufrufen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in der Analytics-Hilfe. Probieren Sie Content-Test aus und geben Sie uns Feedback dazu.

Viel Spaß beim Testen!

Nir Tzemah
Google Analytics-Team